Puppenhaus aus Holz oder Kunststoff

Damit Du Dich bei der Frage Puppenhaus aus Holz oder Kunststoff leichter entscheiden kannst, haben wir Dir hier alle Aspekte aufgeführt, die unterschiedlich sind. Manchmal punkten die Puppenhaus aus Holz Modelle und manchmal die Kunststoff Varianten. Je nach persönlicher Vorliebe kannst Du Dich dann für das richtige Puppenhaus Material entscheiden.



Vorab: was sind die derzeit wirklich besten Puppenhaus aus Holz oder Kunststoff Modelle?

Unsere Bewertungen siehst Du in Sterne-Form unter den Bildern.

 

JETZT NEU: Die aktuellen Puppenhaus aus Holz Bestseller

Unser Tipp: sofort den Preis prüfen bevor er wieder steigt.

Hape Vierjahreszeitenhaus*
Möbliert (35 tlg.)
Perfekt für Puppen um die 10cm
Bild: Amazon-Link*
Puppenhaus aus Holz Hape Vierjahreszeitenhaus

Kaufen bei Amazon*

Kidkraft Puppenhaus Amelia*
Möbliert (14 tlg.)
Perfekt für Barbie & Co.
Bild: Amazon-Link*
Puppenhaus aus Holz Kidkraft Puppenhaus Amelia

Kaufen bei Amazon*

Legler Puppenhaus Residenz*
Möbliert
Perfekt für Puppen um die 10cm
Bild: Amazon-Link*
Puppenhaus aus Holz Legler Puppenhaus Residenz

Kaufen bei Amazon*

BRANDAKTUELL: Die neuen Kunststoff Puppenhaus Empfehlungen

Unser Tipp: sofort online kaufen und Preisvorteil sowie oft kostenlosen Versand sichern.

Playmobil Romant. Puppenhaus*
Batteriebetrieben
60 x 27 x 55 cm (LxTxH)
Bild: Amazon-Link*
Playmobil Romantisches Puppenhaus

Kaufen bei Amazon*

Lego Friends Traumhaus*
695 Teile
Steine sehr klein (ab 6 J.)
Bild: Amazon-Link*
Lego Friends Traumhaus

Kaufen bei Amazon*

Lego Disney Elsas Eispalast*
24 x 19 x 6 cm (HxLxB)
Steine sehr klein (ab 6 J.)
Bild: Amazon-Link*
Lego Disney Princess Elsas Eispalast

Kaufen bei Amazon*

 

Puppenhaus aus Holz oder Kunststoff – das macht das verschiedene Puppenhaus Material aus?

Reinigung: Kunststoff pflegeleichter

Kunststoff Puppenhäuser können leicht gereinigt werden. Einfach feucht abwischen.
Bei Holz muss man darauf achten, dass das Holz nicht zu feucht wird.
Bei lackierten Holz Puppenhäusern zusätzlich darauf, dass die Reinigungsmittel nicht den Lack angreifen.

Haltbarkeit: Holz langlebiger

Holz ist robuster und leichter zu reparieren: schonend für die Umwelt und weniger Kostenintensiv da bei Bedarf Generationen von Kindern damit spielen können.
Kunststoff Puppenstuben sind nicht so haltbar, dafür aber unempfindlicher bei Wasser und Schmierereien.

Optik & Design: Der individuelle Geschmack siegt




Holz

Die Holz Puppenstuben sind vielfältiger in der Farbwahl.
Die Farben sind teilweise nicht so dominant wie das vorherrschende Rosa bei Kunststoff Modellen, sondern oft auch in Naturtönen.
Es gibt Häuser in verschiedensten Größen und Formen.

Kunststoff

Hier wird viel auf Rosa gesetzt. Das kommt nicht von ungefähr: die meisten Puppenhäuser sind auf die Lieblingsfarbe vieler kleiner Mädchen – besonders der Barbie-Fans – ausgelegt.
Besonders bei besonders bei Playmobil und Lego gibt es viele Themen-Puppenhäuser. Kliniken, Hotels, Feuerwehrstationen und vieles mehr.

Variable: Holz vielfältiger



Bild: Amazon-Link*
Zu Amazon*
Das Design der Kunststoff Puppenhäuser, vor allem der Themen-Puppenhäuser, ist schon sehr spezifisch.
Bei den meisten Holz Puppenhäusern kann man durch die eher dezente Optik leicht das ganze Spielvergnügen durch andere Puppenmöbel und Puppen ändern. Zusätzlich kann man die Häuser um Stallungen und teilweise sogar Stockwerke erweitern, wenn man etwas Geschick im Basteln besitzt.
Dies geht bei Kunststoff nur teilweise. Beispielsweise beim romantischen Playmobil Puppenhaus können Stockwerke und Erweiterungen dazu gekauft werden. Und auch für das Lundby Smaland Puppenhaus* sind Garten, Zusatzstockwerk und mehr zukaufbar.

Natürliches Material vs. Effekte wie Licht und Sound



Bild: Amazon-Link*
Zu Amazon*

Holz

Natürliches, nachwachsendes Material – damit zu spielen ist gut für die Entwicklung von Kindern
Bei den meisten Holz Puppenhäusern gibt es keine Effekte, was die eigene Kreativität fördert, manchmal aber auch langweiliger sein kann. Eine Ausnahme bilden einige der großen Kidkraft Puppenhäuser, die mit Licht und Soundeffekten ausgestattet sind. Beispielsweise das Luxus Puppenhaus Uptown Mansion.
 
 

Kunststoff

Das Material ist nicht umweltschonend, dafür schön unempfindlich.
Kunststoff Puppenhäuser gibt es teilweise mit richtigen kleinen Lampen, Sound von Klavier und Co. und machen den Kleinen damit natürlich besonderen Spaß. Beispielsweise die hochwertigen Lundby Puppenhäuser lassen sich mit tollen Extras ausstatten.

Zusammenbau teils notwendig

Kunststoff Puppenhäuser müssen in der Regel nicht zusammengebaut werden. Eine Ausnahme bieten beispielsweise die Lego und Playmobil Puppenhäuser. Bei letzteren ist dies sogar ziemlich aufwändig.
Bei Holz Häusern kann es, je nach Produkt sein, dass schon mal Teile zusammengesteckt oder geklebt werden müssen.
 

Fazit: Puppenhaus aus Holz oder Kunststoff



Bild: Amazon-Link*
Zu Amazon*

Holz siegt in den Punkten, in denen es um Robustheit, Langlebigkeit und dezentes Design geht. Mit einem Puppenhaus aus Holz spielt Dein Kleines mit natürlichem und nachwachsendem Material. Ein großer Pluspunkt in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Kunststoff Puppenhäuser holen dagegen die Punkte bei den Effekten und der leichten Reinigung. Auch halten sie Wasser und Schmierereien besser aus. Was das Nachspielen alltäglicher Lebenssituationen angeht, bieten die Kunststoff Häuser viele Möglichkeiten mit Feuerwehrstationen, Tierkliniken, Piratenfestungen und vielem mehr.
 




 
 

Kommentare sind geschlossen.